1.1| Medienkompetenz für ALLE - Sonderveranstaltungen

SO-101 Safer Internet Day 2014

„Sicherheit im Internet“ ist wichtig! Die vielfältigen Bedrohungen werden allerdings von sehr vielen Internetnutzern oft unterschätzt. Sicherheit verlangt aktives Handeln – aber die Mühe lohnt. Nur wer sich rechtzeitig informiert und vorsorgt, kann das Schadensrisiko deutlich vermindern. Am 11. Februar 2014 findet wieder weltweit der offizielle Safer Internet Day statt, diesmal unter dem Motto „Let´s create a better internet together“ („Wir schaffen gemeinsam ein besseres Internet.“). Im Saarland ist dieser Tag bereits zum achten Mal Auftakt für die Aktionstage „Internet: mit Sicherheit!“. Sie bieten jeweils einen ganzen Tag Information, Aufklärung und Hilfestellung zu Themen wie Sicherheitseinstellungen, sicheres Surfen und dem eigenverantwortlichen Umgang mit sensiblen, persönlichen Daten. Auch zu den Tricks von Kriminellen, die im Internet ihr Unwesen treiben, gibt es umfassende Informationen. Damit greifen die Aktionstage das Motto im übertragenen Sinne auf und tragen durch kompetente Information für alle Internetnutzer zu einem besseren und sicheren Internet für alle bei. Die Landesmedienanstalt Saarland und die Arbeitskammer des Saarlandes mit ihren Initiativen „Onlinerland Saar“ und „arbeitnehmer ans netz“ bringen „Internet: mit Sicherheit!“ in alle saarländischen Landkreise. Unterstützt wird die Kampagne durch die saarländischen Landkreise, das Landespolizeipräsidium und die Landeszentrale für politische Bildung. Alle Veranstaltungen im Rahmen der Aktionstage sind kostenlos. Melden Sie sich bitte frühzeitig an unter 0681/389 88-12 (Landesmedienanstalt) oder 0681/4005-212 (Arbeitskammer). Termine 2014 im Überblick: 11. Februar: Regionalverband Saarbrücken, LMS 12. März: Landkreis Saarlouis, Landratsamt 25. März: Saarpfalz-Kreis, Bürgerhaus St. Ingbert-Rohrbach 08. April: Landkreis Neunkirchen, Landratsamt 07. Mai: Landkreis St. Wendel, Landratsamt 27. Mai: Landkreis Merzig-Wadern, Landratsamt Programm: 9:00-10:30: "Internetsicherheit aktuell – Teil 1: Was sind die neuen Gefahren und Angreifer?" 11:00-13:00: "Internetsicherheit aktuell – Teil 2: Wie können sich Anwender wirksam schützen?" 14:00-15:30: "Tatmittel Internet: Kriminellen und Abzockern auf der Spur" (in Kooperation mit dem LKA); 16:00-17:30: "'Anonym und spurlos im Internet. Wie bleibe ich unsichtbar?"; 8:00-17:00: Sicherheits-Hotline (Rat und Hilfe bei ganz persönlichen Fragen zur Sicherheit im Internet unter 0681 / 3 89 88-12 oder unter 0681 / 40 05-212 am jeweiligen Aktionstag) Angebote für Schulen (vormittags): "Internetwerkstatt für Kids: Aber sicher!": Angebot für Grundschulen im jeweiligen Landkreis; „Rechtsextremisten im Internet": Angebot für weiterführende und berufsbildende Schulen im jeweiligen Landkreis

 

Zielgruppe: Alle, die sich für das Thema "Sicherheit im Internet" interessieren.
Kosten: keine

 

[zurück zur Übersicht] [anmelden]